Tiroler Festspiele Erl

Seit dem Jahr 1998 veranstalte Dirigent Gustav Kuhn in den Zwischenjahren der Erler Passion die Tiroler Festspiele Erl im Erler Passionsspielhaus und seit Dezember 2012 im eigenen Festspielhaus die Winterfestspiele. Liegt im Sommer das Hauptaugenmerk auf Wagner so werden vor allem Mozart, Belcanto und italienisches Repertoire auf dem Spielplan einer Wintersaison stehen. 


Qualitativ hochwertigste Musik inmitten bäuerlicher Umgebung - das gibt es nur in Erl.