Chronik

Das Posthotel Erlerwirt ist ein Familienbetrieb, der über Jahre und Jahrzehnte aus eigenen Kräften aufgebaut wurde. Die letzte große Erweiterung wurde 2004/05 realisiert. Kleinere und auch größere Umbauten stehen jährlich auf dem Plan, sodass wir die Qualität unseres Hauses ständig und nachhaltig steigern können und unseren - inzwischen auf 150 Betten angewachsenen - Familienbetrieb, mit Freude in die Zukunft führen können. 

Seit Anfang der 90er Jahre, mit dem Umbau des Posthäusl, hat unser Weg vom einfachen Dorfgasthaus hin zum 4 Stern Hotel  begonnen, welcher mit dem Abriss und Neubau des Holznerhof im Jahr 1995/96 fortgesetzt wurde. Um an unserem Ziel, die Qualität unseres Hauses und Angebotes zu steigern, nachhaltig weiterzuarbeiten wurde 2004/05 die Residenz Tyrol errichtet, unseren Häusern ein einheitliches Erscheinungsbild verliehen, das Erdgeschoss in Posthäusl und Haupthaus den neuen Erfordernissen adaptiert und die Unterführung unter der Landesstraße verwirklicht, sodass nun alle unsere Häuser ober- bzw. unterirdisch miteinander verbunden sind.

Im Jahr 2007 wurde der Restaurantbereich um eine neue Buffetstube erweitert sowie ebenfalls einer Frischzellenkur unterzogen. 2011 wurden die Zimmer im Posthäusl sowie die Familienzimmer im Haupthaus den neuen Erfordernissen angepasst – sprich die Bettenanzahl dem Wohnkomfort geopfert - bzw. renoviert, 2 neue Suiten und ein Doppelzimmer in der Residenz Tyrol ausgebaut. Weiters haben wir vor dem Restaurantbereich eine neue Terrasse errichtet.

2012 wurde der ostseitige Trakt des Haupthaus´aufgestockt und für die kommenden großen Umbauten im Haupthaus bereits adaptiert. Weiters haben wir die komplette Heizung auf Pellets umgestellt sowie im Saunabereich ein neues Dampfbad sowie die Stadlholzinfrarotkabine gebaut.