Erl ist ein kleines Dorf, das in Sachen Kultur ganz groß ist. Die Tiroler Festspiele Erl sowie die Passionsspiele Erl sind weit über die Grenzen Österreichs bekannt und locken zahlreiche Besucher aus aller Welt an. Bei Ihrem Urlaub in Erl ist der Besuch des 1959 eröffnete Passionsspielhaus mit seiner einzigartigen Akustik sowie des 2012 eröffneten Festspielhaus mit dem weltweit größten Orchestergraben ein Muss. Zudem ist Erl sehr zentral gelegen. So liegt Kufstein mit seiner imposanten Festung nur 12 km entfernt. Die ebenfalls sehr sehenswerten Städte Innsbruck, Salzburg und München sind in unter einer Stunde Fahrtzeit mit dem Auto leicht zu erreichen.

Neben dem Kulturgenuss kommen sportliche Aktivitäten und unvergessliche Naturerfahrungen in Erl auch nicht zu kurz. Die nahegelegenen Bergbahnen Wilder Kaiser-Brixental laden im Sommer zu unvergesslichen Bergerlebnissen am Filzalmsee in Brixen im Thale, in Ellmi’s ZauberWelt Ellmau, der Hohe Salve Hopfgarten, der KaiserWelt Scheffau, dem Hexenwasser Söll - Hohe Salve und dem Alpinolino Westendorf ein. Im Winter lässt es sich in der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental hervorragend Skifahren. Außerdem gibt es rund um Erl zahlreiche idyllische Badeseen, Radrouten, Rodelbahnen, Langlaufloipen, Sommer und Winter Funsportarten u.v.m. zu entdecken.